Skip to content Skip to main navigation Skip to search
Entlackung und Entschichten durch Induktion

Entlackung und Entschichten

Induktionserwärmung verringert (verglichen mit alternativen Methoden) die zum Entschichten benötigte Zeit um 90 Prozent. Es ist das sicherste, gesündeste und umweltfreundlichste Entschichtungsverfahren auf dem Markt.
Close

Was ist Entlackung und Entschichten durch Induktion?

Das EFD Induction-Entschichtungssystem ist ein hochmodernes Tool mit Induktionserwärmung, das Lackierungen und hartnäckige Dickschichtanstriche zügig entfernt. Es ist ein schnellerer, sauberer und sicherer Ansatz zum Entfernen von Beschichtungen.

 

Welche Vorteile bietet es?

Induktionserwärmung kann herkömmliche Entlackungsverfahren übertreffen. Abstrahlen oder Abschleifen ist im Allgemeinen arbeitsintensiver und bringt andere Nachteile mit sich, wie z. B. die Kosten für das Einschließen, bzw. Containment und das Auffangen des Strahlmediums sowie das Filtern oder Trennen des Beschichtungswerkstoffs für die Entsorgung. In vielen städtischen Projekten sind dies vorrangige Bedenken, die nur sehr kostspielig überwunden werden können. Wenn Beschichtungen durch Induktion entfernt werden, ist der einzige Abfall die Beschichtung selbst, die in vielen Fällen wie normaler Werkstattabfall einfach weggefegt oder sogar abgesaugt werden kann.

Sicherere Arbeitsumgebung: Die kontrollierte, lokal eingegrenzte Wärme produziert erheblich weniger Dämpfe und toxischen Staub.

Einfache Reinigung: Der Beschichtungswerkstoff blättert größtenteils in Flocken ab und wird nicht pulverisiert.

Geräuschloser Betrieb: Die Bediener können in öffentlichen Bereichen arbeiten, ohne Störungen zu erzeugen.

Transportabel: Die Ausrüstung ist robust und zuverlässig, aber dennoch sehr leicht und einfach zu transportieren.

Geringerer Energieverbrauch: Durch die schnelle, einfache, exakte und reproduzierbare Wärmeabgabe verläuft die Entschichtung extrem energieeffizient.

Verfahrensflexibilität: Punktbeheizen, Abtasten, freihändig und halbautomatisch

Keine Begrenzungen: Das System kann für flache Oberflächen, runde Konturen, Innen-/Außenecken, beide Seiten des Substrats, Rundnieten, usw. verwendet werden.

 

Wo wird es eingesetzt?

Entschichten durch Induktion wird in vielen Industriezweigen eingesetzt, beispielsweise in der Marine, für Gebäude, Lagertanks, Rohrleitungen, Brücken und Offshore-Anwendungen.
 

MEHR ERFAHREN

Entschichtungsanlage
Entschichtungsanlage

Induktionserwärmung verringert – verglichen mit alternativen Methoden – die zur Entschichtung benötigte Zeit um 90 Prozent.

Download

Bilder

Induktion Entschichtungssystem

Unser Entschichtungssystem ist eine Revolution beim Entfernen von Beschichtungen von metallischen Grundflächen.

Induktion Beschichtungsentfernung

Durch das Entfallen des Strahlens wird die Anwendung sicherer und gesundheitsschonender. 90% Zeitersparnis durch das einfachere Entsorgen der entfernten Beschichtung.

Induktion Industrie Entschichtung

Unser System wurde in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie des Entschichtens / Kunden entwickelt.

Induktion Entschichtung

Unser Entschichtungssystem ist kompakter, leichter und einfacher zu bedienen als herkömmliche Methoden.

Induktion Entschichtung Abfallbeseitigung

Einfache Abfallentsorgung durch flächiges Lösen der Beschichtung.

Induktion Rohrbearbeitung Entschichten

Rohrbearbeitung und Entschichten sind typische Anwendung im Off- / Onshorebereich, Öl- und Gasindustrieanlagen, Reparaturbetrieben, Raffinerien, Pipelines, Brücken und Werften.

Induktion Entschichten Warten Brücken

Das Entschichten ist der ideale Prozess für das Warten und Reparieren von Brücken.

Bedienung Poweranzeige Heizzyklusanzeige

Einfache Bedienerführung mit Power- und Heizzyklusanzeige durch automatische Anpassung

Induktion Beschichtungsdicke

Die Vorschubeinheit reagiert auf Änderungen der Geschwindigkeit und der Beschichtungsdicke.