Skip to content Skip to main navigation Skip to search
Induktives Erwärmen von Drähten und Kabeln

Draht und Kabel

Durch ihre ausserordentliche Genauigkeit, Kontrolle und Effizienz ist die Induktionserwärmung ideal für viele wichtige Aufgaben in der Herstellung und Verarbeitung von Draht- und Kabelprodukten.
Close

Typische Anwendungen sind unter anderem:

  • Trockene Nachreinigung oder Entfernung von Wasser oder Lösemitteln von Beschichtungen
  • Aushärten von Beschichten auf Flüssig- oder Pulverbasis. Erstellung von hervorragender Haftfestigkeit und Oberflächengüte
  • Diffusion von metallischer Beschichtung
  • Vorwärmen für die Extrusion von Polymer- und metallischen Beschichtungen
  • Wärmebehandlung einschließlich Spannungsfreiglühen, Tempern, Ausglühen, Blankglühen, Härten, Patentieren etc. 
  • Vorwärmen für Warmumformen oder Schmieden, besonders wichtig für Speziallegierungen