Induktiv erwärmen in Kraftwerken, Chemieanlagen und Windkraftanlagen.

Stromerzeugung

Geräte von EFD Induction erfüllen eine Reihe wichtiger Aufgaben in Kraftwerken, Chemieanlagen, Öl- und Gasverarbeitungsanlagen und Windkraftanlagen.
Close

Induktionserwärmung wird in einer Vielzahl von Bereichen in der Energieerzeugungsindustrie eingesetzt.

Zum Beispiel:

Induktionsschrumpfmontage

  • Schrauben und Muttern
  • Dampfventile
  • Lager
  • Naben, Zahnräder, Kettenräder
  • Kompressoren und Sicherungsringe

Induktionslöten

  • Generatoren
  • Transformatoren
  • Statoren
  • Rotoren
  • Turbinenspitze

Induktionsvorwärmung/-nachwärmung

  • Vorwärmen vor dem Schweißen der Turbinenflügelspitze
  • Vorwärm- und Nachwärmbehandlung - Rohr- und Strukturschweißungen

Entfernen von Beschichtungen

  • Robuste, hochleistungsfähige Beschichtungen auf ebenen Flächen, runden Konturen, Innen-/Außenecken, auf beiden Seiten von Substraten, Rundnieten etc.

Neuigkeiten