Skip to content Skip to main navigation Skip to search

HardLine Hybrid Härtemaschine

Auf der THERMPROCESS in Düsseldorf präsentiert EFD Induction ihre HardLine Hybrid - die schnellste und flexibelste horizontale Härtemaschine der Welt.

„Bei der Wärmebehandlung von Kolbenstangen und Wellen sind ein hoher Durchsatz und gleichmäßige Härteergebnisse unerlässlich“, sagt Helmut Schulte, Vertriebsleiter für Induktionshärtemaschinen. „Und mit den horizontalen Wärmebehandlungssystemen HardLine von EFD Induction bekommen Sie genau das“.

 

„Die Horizontal-Härtemaschinen HardLine sind praxisbewährte Lösungen, die kurze Zykluszeiten, exakte Wiederholbarkeit und hohe Zuverlässigkeit bieten, die bei der Massenproduktion von Stahlstangen und -wellen erforderlich sind“.

 

Helmut Schulte, Vertriebsleiter für Induktionshärtemaschinen und Bogdan Cerchez, der Direktor für Produktentwicklung für Induktionshärtemaschinen.


„Mit der Aufführung als HardLine Hybrid haben Sie zwei Maschinen in einer“, betont Bogdan Cerchez, der Direktor für Produktentwicklung für Induktionshärtemaschinen. „Als Hybrid kombiniert die Anlage ein Schubsystem - ein sogenanntes HP (horizontal pusher) - und ein kontinuierliches Vortriebssystem - ein HC (horizontal continuous) - in einer einzigen Maschine“, sagt er.

 

Die Maschine ist modular aufgebaut, sodass dieselbe Maschine nur als HC, nur als HP oder mit der jeweils installierten HC- und HP-Baugruppen verwendet werden kann. Auf diese Weise erhalten Sie zwei Funktionalitäten auf derselben Maschine. Das bedeutet geringere Kosten.

 

"Genau! Geringere Kapitalinvestitionen sind hier ein zentraler Punkt “, sagt Helmut. „Ein anpassbares HardLine HH-System bedeutet, dass Sie keine zugeordnete Maschine benötigen. Die Kombination von HC und HP in einer Maschine senkt die Kosten erheblich. “

 

„Die Rüstzeit für den Wechsel von einer Funktion zur anderen ist sehr kurz“, fügt Bogdan hinzu. „Ebenso ist die HardLine Hybrid sehr bedienerfreundlich. Sie hat ein sehr intelligentes ergonomisches Design mit benutzerfreundlichen Bedienoberflächen sowie leicht zugänglichen Komponenten. “

 

 

NEUES DESIGN UND ERGONOMIE: Die HardLine Hybrid hat ein neues Aussehen und ist bedienerfreundlich mit verbesserter Bedienerzugänglichkeit.

 

Eine HardLine Hybrid-Maschine kann eine Vielzahl von Werkstücktypen und -abmessungen mit Längen von 50 bis 600 Millimetern und Durchmessern von 5 bis 50 Millimetern verarbeiten. Aufgrund ihrer zahlreichen automatischen Systeme ist die Rüstzeit minimal und die Einstellung dauert nur Sekunden.

 

„Auf Knopfdruck kann es sogar an eine neue Werkstückgröße angepasst werden“, sagt Bogdan. "Außerdem werden Ausschussteil automatisch getrennt vom Hauptstrom getrennt, was bedeutet, dass dies ohne Unterbrechungen des Härteprozesses erfolgt."

 

Die hohe Scangeschwindigkeit und die schnellen Be- und Entladesysteme der HardLine Hybrid sorgen für hohe Durchsatzraten. Die Maschine kann mit verschiedenen Optionen ausgestattet werden, um sie an Ihre spezifischen Prozessanforderungen anzupassen.

 

„Maximale Produktivität und sicherer, zuverlässiger Betrieb sind das, was Kunden wollen“, sagt Helmut. „und das bieten wir an."

 

Möchten Sie die HardLine Hybrid Maschine näher kennenlernen? Besuchen Sie den EFD Induction-Stand 9A41 in Halle 9 auf der THERMPROCESS. Unsere Experten beantworten gerne Ihre Fragen.