Skip to content Skip to main navigation Skip to search
/Images/EFD/ArticlePages/News/Compact-Weldac-Peter-Runeborg-frontpage-web

Compact Weldac

Der neue Compact Weldac von EFD Induction ist nicht nur der kompakteste Rohrschweißgenerator auf dem Markt, sondern auch der pfiffigste, effizienteste und umweltfreundlichste – und das alles zu geringen Einstiegskosten.

 

„Der Compact Weldac bietet Ihnen alle bekannten Vorteile der leistungsstarken und zuverlässigen Weldac Rohrschweißgeneratoren und dazu noch einige mehr", erklärt Peter Runeborg, Global Sales Director für Tube & Pipe.

"In erster Linie ist er wesentlich kleiner als sein Vorgänger“ sagt er und lässt den Generator dabei noch kleiner erscheinen, indem er sich auf das Gehäuse aufstützt. „Er ist sehr einfach einzubauen, aber was noch wichtiger ist, er ist noch effizienter."

Mit einer Ausgangsleistung von bis zu 300 kW ist der Compact Weldac kurzschlussfest und verfügt über eine ultraschnelle Leistungsregelung. Durch den Einsatz der verbesserten SiC-Wechselrichtertechnologie wird ein beeindruckender Wirkungsgrad von 91% erreicht – 7% mehr als bei bisherigen Systemen und satte 35% mehr als bei einem Röhrenumrichter. Das neue Design verfügt zudem über eine Kommunikationsplattform für Industrie 4.0 und ermöglicht den Zugriff auf die Steuerung via Remote-Service.

"Der Compact Weldac entspricht genau den Erwartungen unserer Kunden", sagt Runeborg. "Die besten verfügbaren Technologien und Komponenten garantieren eine unübertroffene Betriebszeit. Das solide Design sorgt für geringe Wartungs- und Betriebskosten, der hohe Wirkungsgrad spart Energie und reduziert den Kühlwasserverbrauch. Natürlich würde man von EFD Induction nichts anderes erwarten", schmunzelt er.

 

Compact Weldac coil

Der Wechsel des Induktors dauert nur Sekunden, wobei sich die Arbeitsfrequenz automatisch auf die jeweilige Rohrabmessung einstellt.