Über EFD InductionImpressumKarrierenSitemapPrint page • Choose language:

Duales Studium Elektrotechnik/Automation

Du bist der Ansprechpartner für Freunde mit Smartphone- und Computerproblemen?

Du interessierst dich für erneuerbare Energien und in Mathe- und Physikklausuren wollen alle neben dir sitzen, um abzuschreiben? Trotzdem wäre dir ein rein naturwissenschaftliches Studium zu nerdy und praxisfern? Wenn du diese Fragen mit «ja» beantworten kannst, solltest du hier weiterlesen und dich so über das Duale Studium Elektrotechnik schlau machen. Bei diesem Studiengang lernst du einerseits in Vorlesungen die Therorie der Elektrotechnik von Grund auf, andererseits kannst du das theoretische Wissen dann direkt im praktischen Ausbildungsteil anwenden.

Mit diesem Studienabschluss bist du überall dort gefragt, wo große Anlagen mit automatischen Produktionsabläufen fehlerfrei arbeiten sollen. Du sorgst dafür, dass aus den vielen Einzelteilen ein Gesamtsystem wird, bei dem alles automatisch läuft. Zum Beispiel rechnergesteuerte Anlagen und ganze Fertigungsstraßen. Dazu programmierst und testest du die Anlagen. Anwendern gibst du Tipps zur Bedienung und bei Störungen bist du sofort zur Stelle.



Dauer und Vergütung

Die Studienzeit beträgt 3 Jahre.

1. Studienjahr EUR 994,00

2. Studienjahr EUR 1.056,50

3. Studienjahr EUR 1.149,50


Voraussetzungen

• Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

• Fachgebundene Hochschulreife (dem gewählten Studiengang entsprechend)

• Fachhochschulreife (Zulassung zum Studium möglich, sofern im Einzelfall der Nachweis über die besondere Eignung für das Studium an der DHBW erbracht wurde)

• Qualifizierte Berufstätige ohne Hochschulzugangsberechtigung (Zulassung zum Studium an der DHBW unter bestimmten Voraussetzungen möglich).


Abschluss

Bachelor of Engineering Elektrotechnik


Ansprechpartner

Personalleitung Jörg Bergmann

Tel.: 0761/8851-165

E-mail: joerg.bergmann@efd-induction.com


Ausbildungsleitung Josef Zeinhofer

Tel. 0761/8851-175   

E-mail: josef.zeinhofer@efd-induction.com


Links

YouTube

DHBW Lörrach