Über EFD InductionImpressumKarrierenSitemapPrint page • Choose language:

Vorwärmen von Bändern, Rohren und Rohrleitungen

Bei der Induktion wird schnelle, zielgenaue, kontrollierbare und wiederholbare Wärme erzeugt. Dies macht sie zu einer ausgezeichneten Methode für das Vorwärmen von Rohren und Rohrleitungen zur Vormeidung von Rissbildung, Reduktion der Entstehung von Härtegefügen und Steigerung der Schweißgeschwindigkeit.

 

EFD Induction bietet eine Serie von Lösungen für das Vorwärmen in der Rohr- und Rohrleitungsindustrie an. Einige Beispiele sind die Erwärmung vor dem Schweißen, das Umschmelzen von Zinn, Galvanisierung, das Formen und Biegen von Rohren sowie das Auftragen von Kunststoffpulver oder Farbe auf das Rohr.

 

Sie können das Vorwärmen im Induktionsverfahren auch verwenden, um eine bessere Haftung der Isolation an Heizleitungen zu erzielen (vergleichbar mit dem Prozess des Anhaftens von Kabel- und Drahtisolation).