Über EFD InductionImpressumKarrierenSitemapPrint page • Choose language:

Vorwärmen von Kabel und Draht

EFD Induction beliefert die Kabel- und Drahtindustrie mit zahlreichen Lösungen für das Vorwärmen. Das Erwärmen vor der Spritzmaschine ist die am weitesten verbreitete Anwendung der Induktion in einer Produktionslinie zur Herstellung von Kabeln. Die Verwendung des Vorwärmers verringert die Vernetzungszeit und ermöglicht eine schnellere Geschwindigkeit der Produktionslinie.

 

Beim Vorwärmen mit Hilfe der Induktion anstelle einer herkömmlichen Methode wird die Wärme direkt in die Draht- oder Kabelseele übertragen. Das Material wird in sehr kurzer Zeit (exakt wie kurz hängt von der Geschwindigkeit der Produktionslinie und der Spulenlänge ab) auf die richtige Temperatur erwärmt. 

 

Induktion bedeutet auch, dass der eigentliche Härteprozess im Kern beginnt. Das Ergebnis ist eine bessere Isolierung mit einer niedrigeren Porosität.