Über EFD InductionImpressumKarrierenSitemapPrint page • Choose language:

Nachwärmen im Flugzeugbau

Das Nachwärmen im Induktionsverfahren ist besonders geeignet für die Reduzierung von Spannungen, die durch Schweißreparaturen, wie z. B. in Triebwerkgehäusen, verursacht werden. Nicht nur, weil die induktive Erwärmung zielgenau, wiederholbar und kontaktfrei ist, sondern auch weil sie die Beachtung der Vorschriften für die Wärmebehandlung in der Luftfahrtindustrie erleichtert.

 

EFD Induction bietet mobile, kompakte Induktionsanlagen an. Schweißverbindungen können daher bei Flugzeugen überall auf der Welt nachgewärmt werden – nehmen Sie einfach die Ausrüstung in Ihrem Gepäck mit. Die Ergebnisse weisen natürlich die gleiche Genauigkeit und Kontrollierbarkeit auf, wie es bei der induktiven Erwärmung immer der Fall ist.