Über EFD InductionImpressumKarrierenSitemapPrint page • Choose language:

Induktives Glühen

EFD Induction bietet Lösungen zum Glühen von Rohrschweißnähten und ganzen Werkstücken bei sowohl magnetischen als auch nicht magnetischen Rohrprodukten. Wir liefern auch integrierte Lösungen zum Glühen bei der Fertigung von Bandstahl und Draht.  

 

Induktive Erwärmung hat viele Vorteile bei der Anwendung zum Glühen. Die Wärme wird direkt in dem Material erzeugt, was einen hohen Wirkungsgrad bei niedrigen Energiekosten zur Folge hat. Es ist auch ein schneller und kontrollierbarer Prozess, der Ihren Durchsatz erhöhen wird. Die Wärme ist außerdem sehr zielgenau, was entscheidend ist, um den heutigen strengen Qualitätsstandards zu entsprechen.  

 

Die richtige Wärme an der richtigen Stelle formt die Materialstruktur um und reduziert die inneren Spannungen genau so wie Sie es wünschen.

Sinac

Stationäre Generatoren für die induktive Erwärmung

 

Die Sinac-Reihe bietet Ihnen mehr als nur die modernsten und zuverlässigsten Induktionserwärmungssysteme, die auf dem Markt erhältlich sind. Sie erhalten außerdem Zugang zum globalen Service-, Ausbildungs- und Ersatzteilnetzwerk von EFD Induction. Dieses Netzwerk, das aus Produktionsstätten, Servicezentren und örtlichen Vertretern besteht, bedeutet für Sie stets qualifizierte Hilfe und Unterstützung ganz in Ihrer Nähe.  

 

Die Entscheidung für Sinac bedeutet auch, dass Sie die bestmögliche, auf Ihre Bedürfnisse und Verhältnisse zugeschnittene Produktlösung erhalten. Bevor Ihr System entworfen wird, analysieren unsere Ingenieure, Metallurgen und Materialexperten Ihre Voraussetzungen. Tests und Computersimulationen in unseren Labors garantieren Ihnen, dass Sie eine auf Ihre Anwendungen angepasste Einheit erhalten, die mühelos in Ihre bestehenden Produktionslinien und Prozesse integriert werden kann.

 

 

Produktblatt:  Sinac

Wyżarzanie indukcyjne

Glühen von Rohren und Rohrleitungen

EFD Induction hat eine Reihe von Systemen zum Glühen von ganzen Werkstücken und Schweißnähten entwickelt, die Ihre speziellen Anforderungen erfüllen können. Übliche Anwendungsgebiete sind das Glühen von Qualitätsstählen und Edelstahlrohren, die gemäß verschiedenen Vorschriften, wie z. B. den API-Vorschriften, angefertigt sind.

 

Es hat viele Vorteile, EFD Induction für das Glühen von Rohren und Rohrleitungen zu wählen. Einige Beispiele sind ein konstanter Leistungsfaktor im gesamten Leistungsbereich, schnelles Heben von Spulen um durch offene Nähte und zu großem Formbett verursachte Schäden zu vermeiden, sowie eine kontinuierliche elektronische automatische Lastenanpassung. Für den Wechsel von Rohrgröße oder Rohrwanddicke sind auch keine Bedienereingriffe notwendig.

 

Im Bereich des Glühens von Schweißnähten gibt es noch zwei smarte Lösungen von EFD Induction, die etwas näher zu betrachten sich lohnt: Das Glühen von Schweißnähten im Lauf- und im Orbitalverfahren.

 

Beim Glühen von Schweißnähten im Laufverfahren werden die Induktionsspulen horizontal über die Rohrnähte bewegt. Dies garantiert eine durchgehend einheitliche Temperatur bis hin zu den Rohrenden, was eine erhebliche Abfallminderung zur Folge hat.

 

Beim Folgen der Schweißnaht im Orbitalverfahren garantiert eine optische Kamera eine konstante Erwärmung der Schweißnaht. Die Kamera folgt ganz einfach der Naht längs einer weiß gekennzeichneten Linie auf dem Rohr und gleicht positionelle Veränderungen durch Drehen der Induktionsspulen (+/- 15°) aus.

Englisch - Seam normalizing